Kategorien &
Plattformen

Anpfiff und Amen!

Anpfiff und Amen!
Anpfiff und Amen!
© KFJ WW/RL

Passend zur FIFA-Hymne zogen die Ministranten mit Kaplan Steffen Henrich ein und so sollte den Besuchenden in diesem Lichtblick-Gottesdienst das ein oder andere Licht aufgehen – diesmal aus der Perspektive des Themas Fußballs betrachtet: In puncto Leidenschaft und Treue können Christen nämlich einiges vom Fußball und den Fans lernen.  „Oder wer springt als Christ vor Freude z.B. beim Evangelium so auf, wie Fans bei einem Tor?“, merkte Jugendseelsorger Marco Rocco an.

Es gibt aber auch einen wichtigen Unterschied zwischen Sport, Wettbewerben und unserem Glauben: Sieg und Niederlage sind keine Kriterien vor Gott: Während gute Leistungen im Sport nicht immer mit dem gerechten Ergebnis belohnt werden, weiß Gott um alles, was wir im Alltag und Leben in die Waagschale werfen und nimmt uns auch so an.

Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst vom jungen Organist Lars Hastrich und der Band der Fachstelle CreatorSound.

Hier kannst du einige Eindrücke vom Gottesdienst einsehen.